15 Jahre Frauenfußball in Niedervorschütz

Frauenfußballturnier am 19. Mai 1996 anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Frauenfußballmannschaft des SCN

An diesem Turniertag standen sich mit SVW 06 Ahnatal, TSV Ellenberg, Tus Vik. Großenenglis, SG Kaufungen, TSV Landwehrhagen, TSV Obermelsungen, SG Schemmergrund und SC Zennern acht Mannschaften in zwei Gruppen gegenüber.

Die Endspielpaarungen hießen:
Spiel um Platz 3: TSV Ellenberg - SVW Ahnatal 2 : 0
Spiel um Platz 1: TSV Obermelsungen - SG Kaufungen 3 : 0

Vor den Endrundenspielen fand das Einlagespiel der heimischen Mannschaft gegen die Mannschaft von Jahn Calden statt. Mit Spielanpfiff setzte leider auch der große Regen ein und so konnten die Zuschauer kaum erkennen, dass die Frauen des SCN zunächst noch gut gegen die überlegenen Spielerinnen aus der Oberligamannschaft mithalten konnten. Doch mit der zweiten Halbzeit kamen weitere Gegentreffer und die Spielfreude ließ merklich nach. Erst gegen Ende der Partie konnten wir mit ihren zwei Treffern das Ergebnis etwas abrunden. Damit endete die Partie nicht zweistellig gegen uns und auch nicht torlos für uns - Endergebnis 2 : 9 (0:3).

Herr Bürgermeister Klaus Stiegel übernahm die anschließende Siegerehrung. Aus seinen Händen konnten die siegreichen Mannschaften Pokale, Geldpreise sowie einen Lederfußball in Empfang nehmen.

Weiter zu erwähnende Gäste waren Herr Werner Röhn für den Kreisfußballausschuss, er überreichte einen Fußball. Sowie unsere "Guste" die den Frauen eine Geldspende zukommen ließ. Zu guter letzt gilt unserer besonderer Dank Herrn H. G. Herbert, der die Pokale und den Ball zu diesem Turnier stiftete.

Am Ende des Turniertags war der SCN trotz des regnerischen Abschlusses zufrieden.