Tischtennis 1. Kreisklasse Gruppe Nord

Freitag, 10.11.2017 SV Udenborn II - SC Niedervorschütz II 6:9

Beide Mannschaften mussten im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse jeweils auf einen Spieler im vorderen Paarkreuz verzichten. Ulrich Metz gab bei uns sein Debüt und spielte für den Hexenschuss geplagten Uwe Koch. Nach den Doppeln lagen wir mit 1:2 zurück. Von den ersten 6 Einzeln gewannen wir dann 5 zum Zwischenstand zur 6:3 Führung, Dann kamen 3 Einzelsiege auf das Konto von Udenborn und es stand zwischenzeitlich 6:6. In einer spannenden, dramatischen Endphase gelangen uns dann noch 3 Einzelsiege zum Endstand. Somit entfiel das Schlussdoppel.

Die Punkte holten im Doppel: Thomas Koch/Wolfgang Belz, im Einzel Thomas Koch (1), Alexander Fischer (1), Wolfgang Belz (2), Karl Köbberling (2) und Stefan Kinnback (2).

Von dieser Stelle wünschen wir unserem langzeitverletzten Mitspieler Klaus Zahn gute Genesung und hoffen, dass er spätestens zur Rückrunde wieder voll einsatzfähig ist.

(KK)

[zurück]